Mein iPhone 7 lässt sich nicht mit iTunes verbinden! Die echte Lösung für Mac und PC

Ihr iPhone 7 verbindet sich nicht mit iTunes und Sie wissen nicht, was Sie tun sollen. Ihre Musik, Fotos und andere Dateien werden nicht synchronisiert und es wird langsam frustrierend. In diesem Artikel erfahren Sie, was zu tun ist, wenn sich Ihr iPhone 7 nicht mit iTunes verbinden lässt, egal ob Sie einen Mac oder einen PC verwenden.
Wenn Sie einen PC haben…
Die Anleitung zur Fehlerbehebung in diesem Artikel zeigt Ihnen, was Sie tun können, wenn sich Ihr iPhone 7 nicht mit iTunes auf einem Mac verbinden lässt. Wenn Sie einen PC haben, empfehle ich Ihnen, diese umfassende Anleitung zu befolgen, wenn sich Ihr iPhone nicht mit iTunes verbindet.

Was ist die Ursache für dieses Problem? Mein iPhone, mein Mac oder das Lightning-Kabel?

Zu diesem Zeitpunkt können wir nicht mit Sicherheit sagen, warum sich Ihr iPhone 7 nicht mit iTunes verbinden lässt. Ein verschmutzter iPhone-Ladeanschluss, ein nicht funktionierender USB-Anschluss oder ein altes, kaputtes Lightning-Kabel (auch als Ladekabel bekannt) könnten die Ursache sein.

In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie diese Komponenten auf Schäden untersuchen können und wie Sie den iTunes-Sperrordner zurücksetzen können.

WIE MAN EIN IPHONE 7 REPARIERT, DAS SICH NICHT MIT ITUNES VERBINDEN LÄSST

Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac Ihr iPhone erkennt
Um den wahren Grund zu finden, warum sich Ihr iPhone nicht mit iTunes auf einem Mac verbinden lässt, müssen wir sicherstellen, dass Ihr Mac Ihr iPhone tatsächlich erkennt, wenn Sie es an einen USB-Anschluss anschließen.

Klicken Sie auf das Apfellogo und auf “Über diesen Mac”.
Vorherige
Weiter
Wie stelle ich sicher, dass mein Mac mein iPhone erkennt?
Schließen Sie Ihr iPhone mit einem Lightning-Kabel (auch als Ladekabel bekannt) an einen USB-Anschluss Ihres Macs an.
Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Mac-Bildschirms auf das Apple-Logo.
Klicken Sie auf Über diesen Mac.
Klicken Sie auf Systembericht…
Klicken Sie auf der linken Seite des sich öffnenden Menüs auf USB, die zweitletzte Option unter Hardware.
Suchen Sie in der USB-Gerätestruktur nach dem iPhone.

Den iTunes-Sperrordner zurücksetzen

Wenn sich ein iPhone nicht mit iTunes verbinden lässt, liegt häufig ein Softwareproblem vor, das verhindert, dass das iPhone eine Verbindung zu Ihrem Mac herstellt, z. B. eine beschädigte Datei. Indem Sie die Dateien im Sperrordner zurücksetzen, können Sie das Problem beheben, indem Sie die beschädigte Datei löschen.

Wie kann ich den iTunes Sperrordner zurücksetzen?

Beenden Sie iTunes auf Ihrem Mac.
Trennen Sie alle iOS-Geräte, die derzeit mit Ihrem Mac verbunden sind.
Öffnen Sie den Finder auf Ihrem Mac.
Klicken Sie im Finder-Menü oben auf dem Bildschirm Ihres Macs auf “Gehe zu”.
Klicken Sie im Untermenü Go auf Go To Folder…
Geben Sie /private/var/db/ in das Feld unter Gehe zu Ordner ein (oder kopieren und fügen Sie es ein):
Klicken Sie auf Los.
Ziehen Sie den gesperrten Ordner in den Papierkorb.
Geben Sie das Kennwort Ihres Benutzerkontos ein, um das Verschieben zu autorisieren.
Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät wieder mit iTunes.
Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Mac vertrauen, wenn Sie Ihr iPhone erneut mit iTunes synchronisieren.

Reparieren Sie Ihr iPhone mit Apple

Apple repariert iPhones an der Genius Bar in den Apple Stores und über den Online-Reparaturservice per Post. Apple-Reparaturen sind qualitativ hochwertig, aber Reparaturen außerhalb der Garantiezeit können sehr viel teurer sein als Lösungen von Drittanbietern. Wenn Sie etwas Geld sparen möchten und nicht von der Apple-Garantie abgedeckt sind, sollten Sie sich unsere anderen Empfehlungen ansehen.

So reparieren Sie Ihr iPhone mit dem Mail-In-Service von Apple

Besuchen Sie die Support-Website von Apple, um den Online-Reparaturprozess per Post zu starten.
Alternativ können Sie auch 1-800-MY-APPLE (1-800-692-7753) anrufen, um eine Reparatur zu vereinbaren.

So reparieren Sie Ihr iPhone an der Genius Bar in Ihrem lokalen Apple Store

Besuchen Sie die Apple Website, um einen Termin an der Genius Bar zu vereinbaren, bevor Sie den Laden betreten. In den Apple Stores herrscht reger Betrieb, und wenn Sie keinen Termin haben, müssen Sie möglicherweise stundenlang warten oder werden abgewiesen. (Anmerkung des Herausgebers: Ich bin ein ehemaliger Apple-Techniker und wir übertreiben nicht – tun Sie sich selbst einen Gefallen und vereinbaren Sie zuerst einen Termin!)
Wenn Sie ankommen, gehen Sie zur Genius Bar, um sich für Ihren Termin anzumelden.
Termine an der Genius Bar beinhalten immer eine kostenlose Diagnose. Wenn Sie unter Garantie stehen, können viele Reparaturen vor Ort durchgeführt werden, aber das hängt davon ab, welche Teile vorrätig sind. Wenn du keine Garantie hast, macht dir der Genius Bar Mitarbeiter einen Kostenvoranschlag für die Reparatur.